Wir wollen die gesundheitspolitische und wissenschaftliche Bedeutung von LDL-Cholesterin in den Fokus rücken und das Potenzial von Therapieoptionen politisch verankern, um RisikopatientInnen mehr gesunde Lebensjahre zu schenken.

  • LDL-Cholesterin als unnötiger Treiber von Schlaganfall und Herzinfarkt frühzeitig erkennen
  • LDL-Cholesterin als verhinderbarer Faktor von Sterblichkeit im Gesundheitssystem priorisieren
  • LDL-Cholesterin als modifizierbarer Risikofaktor bei den PatientInnen individuell therapieren

Ziele

Kenne deinen LDL-Cholesterin Wert!

  • Bewusstsein und Verständnis innerhalb der Bevölkerung schaffen
  • LDL-Cholesterin als Parameter in allen relevanten Programmen sowie system-strukturierten Untersuchungen verankern
  • Gesundenuntersuchungen stärker in den Mittelpunkt rücken

Verstehe deinen LDL-Cholesterin Zielwert!

  • Bewusstsein bei den niedergelassenen ÄrztInnen schaffen
  • Verständliche und leicht zugängliche Risikoeinschätzung für alle PatientInnen
  • Zusammenfassung der wichtigsten Gesundheitsparameter – inklusive LDL-Cholesterin – in der ELGA für PatientInnen und ÄrztInnen („Vorsorge- Gesundheitspass!“)

Erreiche deinen individuellen LDL-Cholesterin Zielwert!

  • Leitlinienkonforme Risikoeinschätzung und daraus resultierende Empfehlungen
  • Ableitung individueller Maßnahmen basieren auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft
  • Etablierung eines digital gestützten Disease-Management-Programms für RisikopatientInnen nach internationalen Guidelines

ÜBER UNS

Unsere Vision – mehr gesunde Lebensjahre!

„Wir wollen die Bedeutung von LDL-Cholesterin für die Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen – wie z.B. Herzinfarkt und Schlaganfall – und erhöhte Sterblichkeit, sowie das Potential von Therapieoptionen in den Fokus rücken und politisch verankern, um RisikopatientInnen mehr gesunde Lebensjahre zu schenken“

Cholesterin Allianz Teamfoto

CHOLESTERIN FAKTEN

Folder Icon

Volkswirtschaftliche Relevanz von LDL-Cholesterin

In einer erstmaligen Erhebung durch das Institut für höhere Studien (IHS), wurde ein hohes Potenzial zur Reduktion von Sterblichkeit und volkswirtschaftlichen Kosten durch eine (stufenweise) Senkung von LDL-Cholesterin
Herz Icon

Cholesterin – was ist das eigentlich?

Cholesterin gehört zu den Blutfetten und hat wichtige Funktionen im Körper. Dazu zählen beispielsweise der Aufbau der Zellmembranen, Bildung von Hormonen, Bestandteil von Gallensäure oder Bildung von Vitamin D.
Wussten Sie schon Icon

Wussten Sie schon…?

Den Großteil des Cholesterins stellt der Körper in der Leber selbst her. Nur etwa 25% kommen aus der Nahrung. Übrigens, Cholesterin trägt seinen Entdeckungsort im Namen: Dieser besteht aus „chole“ und „stereos“, den griechischen Begriffen für „Galle“ und „hart“.
Lupe Icon

Welche Formen von Cholesterin gibt es?

VLDL ist das größte Lipoprotein. Es transportiert vor allem Triglyzeride, aber auch Cholesterin aus der Leber ins Körpergewebe. Letztlich wird es durch die Abgabe von Triglyzeriden zu LDL umgebaut.

MITMACHEN & KONTAKT

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“

Aristoteles

Werden Sie Teil der Cholesterin Allianz!
  • Wir wollen die Bedeutung von LDL-Cholesterin für die Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen – wie z.B. Herzinfarkt und Schlaganfall gesundheitspolitisch verankern
  • Wir wollen ein stärkeres Verständnis über die erhöhte Sterblichkeit durch LDL-Cholesterin aufbauen
  • Wir wollen das Potential von Therapieoptionen in den Fokus rücken, um RisikopatientInnen mehr gesunde Lebensjahre zu schenken
  • Jedes einzelne Mitglied trägt einen wertvollen Beitrag für die optimale Versorgung im Cholesterinmanagement in Österreich bei und kann sich nach eigenen verfügbaren Ressourcen einbringen.

Die Cholesterin Allianz wird als Gesellschaft bürgerlichen Rechts geführt

Skip to content